Infos Corona 2020

Corona Virus – Stand 1. April

Das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration sowie das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr haben uns über die folgenden Verordnungen bezüglich der Fristenregelungen beim Erwerb einer Fahrerlaubnis informiert:

Theoretische Prüfungen sind derzeit und in absehbarer Zukunft nicht möglich, da die technischen Prüfstellen geschlossen wurden.
Die Anrechenbarkeit des vorgeschriebenen theoretischen Unterrichts wird um 12 Monate verlängert, sofern der letzte Theorieunterricht nicht bereits vor dem 18. März 2020 abgelaufen war.

Praktische Prüfungen sind derzeit und in absehbarer Zukunft nicht möglich, da die technischen Prüfstellen geschlossen wurden.
Der Abschluss der praktischen Ausbildung darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Diese Frist wurde um 12 Monate verlängert, sofern sie nicht bereits vor dem 18. März 2020 abgelaufen war.
Die praktische Prüfung muss innerhalb von 12 Monaten nach bestandener Theorieprüfung abgeschlossen sein. Diese Frist wurde um 12 Monate verlängert, sofern sie  nicht bereits vor dem 18. März 2020 abgelaufen war.

Der vom KVR erteilte Prüfauftrag wird ebenfalls um 12 Monate verlängert, sofern er nicht bereits vor dem 18. März 2020 abgelaufen war.
Diese Regelungen betreffen alle Fälle, bei denen der Prüfauftrag vor dem 19. April beim TÜV eingegangen ist.

Die Betriebsuntersagung, d.h Schließung der Fahrschulen vorerst bis zum 19. April 2020 ist weiterhin gültig. Zur Zeit ist nicht absehbar, wann die Ausbildung wieder aufgenommen werden kann. Evtl. Lockerungen sollen nach Ostern beschlossen werden.

Auf unserer Webseite halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden und sind für individuelle Fragen per E-Mail erreichbar.

Bleiben Sie und ihre Familie gesund und halten Sie sich an die Vorschriften damit wir uns  hoffentlich bald wieder persönlich sehen können.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Corona Virus – Stand 20 März

Auf Anordnung der bayerischen Staatsregierung hat der TÜV alle theoretischen und praktischen Prüfungen ausgesetzt, vorerst bis zum 19. April 2020. Wir warten noch auf Information darüber, wie die Führerscheinstelle mit Prüfaufträgen verfährt, die in diesem Zeitraum ablaufen. Wir informieren Sie zeitnah über entsprechende Änderungen.

Der TÜV hat angekündigt, dass rechtzeitig und ausreichend Prüftermine freigegeben werden, sobald eine Lockerung oder Aufhebung der jetzt geltenden Maßnahmen in Sicht ist.

Am 20. März wurden die bayerischen Fahrschulen durch die Staatsregierung bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bleiben in wichtigen Fragen für Sie per E-Mail erreichbar und halten Sie auf unserer Webseite auf dem Laufenden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Corona Virus – Maßnahmen bis Ostern – Stand 16 März

Die praktische Prüfung am kommenden Montag 16. März findet statt, vorbereitende Fahrstunden am Samstag ebenso.

Die gebuchten Theorieprüfungen finden zur Zeit noch statt, bitte schauen Sie vorher auf unserer Webseite nach, ob sich vonseiten des TÜV Änderungen ergeben.

Wir sagen ab Montag 16. März alle Fahrstunden ab.

Das Büro halten wir bis auf Weiteres geschlossen. Bitte setzen Sie sich für Informationen, Anmeldungen, Buchung von Theorieprüfungen per E-Mail mit uns in Verbindung.

Auf unserer Webseite halten wir Sie auf dem Laufenden.